top of page

Ein Licht im Dunkel

In manchen Zeiten umgibt uns eine dichte Nebelwand, die auch hin und wieder für Tage anhält. Wir verlieren irgendwann die Orientierung, werden müde, finden nichts, was uns ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Dass man auch diese Zeiten mal durchläuft ist völlig normal, denke ich. Ja, sie machen uns traurig und ja, sie verunsichern uns. Schließlich bringen sie uns nicht selten dazu, unsere eingeschlagenen Wege zu hinterfragen. Wie konnten wir in diesen dichten Nebel gelangen? Wann und wo sind wir falsch abgebogen? Sind wir es, die uns verlaufen haben? Oder hat sich unser Umfeld verändert?

Diese Zeiten gehören zum Leben. Und wenn sie nur da sind, um uns herauszufordern. Herausforderungen waren nie leicht und sie werden es auch nie sein. Die bedeutende Frage ist nur, wie wir mit ihnen umgehen: ob wir uns gleich ergeben, ob wir in Deckung ausharren oder ob wir uns stellen und die Herausforderung annehmen. Eines ist sicher: Um die wirklich wichtigen Herausforderungen kommen wir nicht herum! Alle anderen kleinen und größeren Probleme des Lebens sind optional und liegen eher noch in unserer als in fremder Hand. Aber die wichtigen Dinge kommen. So oder so. Was uns herausfordern muss, wird es tun. Wir leben nicht, um uns zu ergeben. Wir leben, um zu wachsen. Und woran könnten wir das besser tun, als an scheinbar unüberwindbaren Herausforderungen?


Es sind oft nur kleine Dinge nötig, um die Ziele zu erreichen. Aufrecht bleiben, aufrichtig bleiben, den Blick klären und sich selbst treu bleiben. Niemals aufgeben - das ist der Weg zum Ziel. Wer den Glauben an sich selbst verliert, verliert auch alles, was ihm wichtig ist - und sei es nur, sein ehrliches, wahres Lächeln zu behalten, das ihn bisher durch jeden Nebel gebracht hat.

Und, wenn wir uns zu sehr im Nebel zu verlieren scheinen, kommt manchmal wie aus dem Nichts eine helfende Hand. Eine, die uns sagt, dass wir nicht verloren sind und dass wir den Weg zurück finden werden. Mehr nicht. Mehr wird nicht nötig sein. Voller Zuversicht gestärkt können wir den Heimweg antreten und unser Licht wieder finden und uns aufmachen ins nächste Abenteuer. …Bleib dir treu!



52 views0 comments

Recent Posts

See All

Comentarios


55627815_2105246416178761_74101924339688

Hi, ich bin Dominique.

Lehnt euch einfach zurück, lest ein paar Zeilen, tankt wieder auf und genießt das Leben. Viel Spaß beim Stöbern!

PS: Ihr könnt auch gern Kommentare hier lassen!

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram

Subscribe

Thanks for submitting!

bottom of page